Tanken in Polen – Benzinpreise und gewisse Eigenheiten

Veröffentlicht von
image_print

Polen gehört zu den preiswertesten Urlaubsländern. An der Tankstelle bekommt der Deutsche nirgendwo anders so viel Super-Kraftstoff für sein Geld wie in Polen. Lediglich beim Diesel ist Bulgarien und Luxemburg noch billiger.

Im Jahr 2015 erhöhte die polnische Regierung die auf Benzin und Diesel anfallenden Steuern. Trotzdem gehört Polen zu den Ländern in Europa mit den niedrigsten Kraftstoffpreisen.

In Deutschland (45 KW 2018) kostete der Liter Diesel im Schnitt 1,44 Euro. In Polen zahlten Autofahrer an der Zapfsäule nur 1,23 Euro je Liter. Nur Bulgarien (1,20 Euro) und Luxemburg (1,17 Euro) sind günstiger.

Beim Super sparte der Deutsche noch mehr. Im selben Zeitraum kostete der Liter Super 1,56 Euro in Deutschland, während der polnische Fahrer für 1,18 Euro sich den Tank vollhauen konnte.

Gibt es Unterschiede von Tankstelle zu Tankstelle?
Genau wie in Deutschland sind die Preise von Tankstelle zu Tankstelle unterschiedlich. Am billigsten sind Tankstellen in Orten im Hinterland. In den Grenzregionen, Autobahnen und Schnellstraßen wird gern etwas mehr verlangt.

„Verstehen sie Deutsch?“
Gehen sie davon aus, dass nur in den Grenzregionen einige Polen Deutsch sprechen. Wenn sie Glück haben sogar an einer Tankstelle. Der Grund ist einfach. Genau wie bei uns sind Tankstellen-Jobs schlecht bezahlte Jobs. Wer hier landet, verfügt in der Regel über keine genügende Fremdsprachen-Kenntnisse. Hätte er sie, würde er in einem anderen Unternehmen für ein höheres Gehalt arbeiten.

Tankstellen-Shops
Genau wie in Deutschland verdienen die Betreiber Geld durch den Verkauf von Alkohol, Tabak und Lebensmitteln. Was anders ist, sind die Preise. Im Gegensatz zu unseren Tankstellen-Pächter setzt der polnische Kollege keine Wucherpreise an und ein paar Dosen Red Bull als Muntermacher bleiben erschwinglich.

Welche Kraftstoff Sorten gibt es?
98E bleifrei mit 98 Oktan (Super Plus) ,
95E bleifrei mit 95 Oktan (Super E5),
95U bleifrei mit 95 Oktan für Autos ohne Kat,
ON Diesel (Diesel),
LPG

Bezahlen
Bezahlt mir Kreditkarte, EC-Karte und Bar in Zloty. Das Bezahlen mit dem Euro ist lediglich in der Grenzregion Deutschland-Polen auf Märkten oder in Restaurants möglich. Bereits 20 Kilometer nach der Grenze ist man ohne Zloty aufgeschmissen.

Vorsicht bei „Spezial Service“
Es gibt Tankstellen, an denen unvermittelt ein Mitarbeiter heran springt, das auftanken übernimmt und gleich noch die Scheiben wischt. Sowas kennt man aus Deutschland nicht und ist natürlich in der ersten Sekunde positiv überrascht. Natürlich drückt man ihn dafür etwas Bargeld in die Hand. Die wirklich Überraschung kam aber erst beim bezahlen. Der nette Kollege hat, ohne zu fragen, die teuerste Diesel-Sorte getankt. Er war so schnell beim öffnen des Tankdeckels, dass ich gar nicht dazu kam irgendetwas in irgendeiner Sprache (die er eventuell versteht) zu sagen. Am Ende kam mich der volle Tank fasst genau so viel wie in Deutschland.