Insel Madeira

Madeira ist eine autonome Region Portugal, bestehend aus 4 einzelnen Inseln vor der Nordwestküste Afrikas. Die Insel Madeira ist für seinen Wein (Madeira) und das subtropisch warme Klima bekannt. Die Hauptinsel, auch Madeira genannt, ist vulkanischen Ursprungs und von einer grünen, zerklüfteten Landschaft, hohen Steilfelsen, Steinstränden und Siedlungen im Delta des Fajã. Die Hauptstadt Funchal ist bekannt für seinen botanischen Garten, den Hafen und das große Silvesterfeuerwerk bekannt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*