Ferienwohnung „Island by GREMIX“ – Räumlichkeiten

Veröffentlicht von

Nicht behindertengerecht
Unsere Ferienwohnung befand sich im Erdgeschoss eines zweigeschossigen Neubaus. Der Eingang war nicht ebenerdig, 3 Stufen müssen überwindet werden um in das Treppenhaus zu gelangen. Ein Fahrstuhl existiert nicht. Der Toilettenbereich ist nicht geeignet für Rollstuhlfahrer.

Badezimmer
Der Wohnungstür gegenüber liegt das Badezimmer, oder besser „Duschzimmer“, denn eine Badewanne ist nicht vorhanden. Dafür ein mit Rollo versehenes Fenster zum entlüften der Räumlichkeit.

Schlafzimmer
Das Schlafzimmer befindet sich von der Wohnungstür aus kommend rechter Hand. Es ist klein, mit zwei Betten, zwei Stühlen und einen Kleiderschank ausgerüstet.

Offene Küche

Küche
Die Küche befindet sich im Wohnbereich, es handelt sich um eine offene Küche. Sie ist funktional und kompakt, aber geeignet um zwei Köchen ausreichend Platz für die Zubereitung und das Kochen der Gerichte zu ermöglichen. Im Backofen lassen sich Pizzas oder andere Gerichte zubereiten, doch eine Mikrowelle für das schnelle Erwärmen von Milch und anderen Lebensmitteln vermisst man in dieser sonst vorbildlichen Küche. In der Ausstattung setzte man auf AEG-Technik und Geschirr von IKEA.

Der Wohnbereich
Der Wohnbereich beherbergt eine Essecke für das Einnehmen der Mahlzeiten und eine Wohnlandschaft zum genießen des TV Angebotes. Natürlich ist die mit Kunstleder bezogene Sitzecke mit einer Schlaffunktion ausgerüstet. Der kleine gläserne, zweistöckige Couchtisch ist groß genug für eine kleine Mahlzeit zwischendurch, ein paar Weingläsern und Snacks zum ausklingen des Tages oder dem Sortieren seiner Ausrüstung für die nächste Tour.
Als sehr angenehme wurde die Beleuchtung wahrgenommen.

Essecke

Die Essecke
Gegenüber der Sitzecke befindet sich ein kleiner Esstisch, eine Kommode mit 3 Fächern und rechts davon ein geräumiger Kleiderschrank. Wir hätten uns jedoch lieber einen größeren Esstisch, statt einen geräumigen Kleiderschrank gewünscht. Der nicht ausziehbare Esstisch ist ungeeignet für drei Personen. Wir mussten einen zusätzlichen Stuhl aus dem Schlafzimmer heran holen und Vorsicht beim Essen walten lassen.

Der Balkon
Der Balkon ist über eine Tür im Wohnbereich zu erreichen. Er ist klein, mit zwei Stühlen und einem kleinen Tisch ausgestattet. Ein kleines Frühstück zu zwei kann hier eingenommen werden, aber die Aussicht auf eine Baustelle im angrenzenden Grundstück würde jede Romantik im Keim ersticken.

 

 

  • Alle Räume sind mit einer Fußbodenheizung versehen.
  • Schnelles WLAN ist in allen Bereichen verfügbar.
  • Deutsche TV-Sender vermisst man, doch wer einen Netflix oder Amazon-Prime Account sein Eigen nennt, kann sich dank des schnellen WLAN über den TV einloggen und seinen Fernsehabend auf Deutsch genießen.
  • Sämtliche Fenster sind mit absolut blickdichten Rollos versehen.
  • Der Esstisch ist zu klein
  • Nicht behindertengerecht