Polenmarkt Küstrin

Polenmarkt Küstrin (Asia Markt ) im Grenzgebiet zu Polen

Veröffentlicht von
Dieser Artikel ist Teil 2 von 7 Beiträgen der Serie Polenmarkt

Beliebter Lebensmittelmarkt für lokal angebautes Obst und Gemüse sowie Haushaltswaren und Imbissstände.
Der Polenmarkt in Küstrin erwartet wieder Gäste.

Frank schrieb Mitte Juli 2021: „Ein Relikt aus alten Zeiten. 90% total veraltete, minderwertige überteuerte Chinaware. Obst und Gemüse gut, aber deutsche Preise. Unter der Woche haben viele Stände geschlossen. Schlimm finde ich die Auswahl. Alle haben die gleiche Ware.“.

Weniger enttäusch ist Mario: „Ich bin schon öfter dort gewesen und habe Privat wie Geschäftlich, qualitativ gute Sachen gekauft….. Polen als Land und die Leute dort auf dem Markt, wie in den Geschäften, sind richtig nett und zuvorkommend….. Jederzeit und immer wieder gerne…..“.

Klaus bemerkt: „Nach Corona nicht mehr so besonders.60.Prozent der Stände waren geschlossen.“.

Fazit

Essensangebote örtlicher gastronomischer Einrichtungen werden positiv angenommen. Einheimische Produkte überzeugen. Doch die gewohnte Produkt-Vielfalt hat nach Corona stark abgenommen. Es ist aber auch die Lage, die den Polenmarkt in Küstrin zu schaffen macht. Küstrin liegt relativ weit weg vom Schuss, geradezu in der Pampa.


Waffen
Verschiedene Artikel und Produkte sind natürlich – aus deutscher Sicht – illegal und verboten, in Polen aber total legal. Zu den in Deutschland verbotenen Gegenständen gehören sicherlich Messer mit einer Klinge länger als 7cm, Springmesser, Schlagstöcke, Nunchaku, Schlagringe.

Drogen
Der Besitz oder Konsum von Marihuana/Cannabis ist in Polen grundsätzlich illegal. Doch schon 2011 hat der Staat eine „Toleranzpolitik“ eingeführt. Der Besitz geringer Mengen für den Eigenbedarf wird nicht bestraft.
Verkauft werden Drogen wie Haschisch, Cannabis, MDMA, Extasy (Ecstasy), Pillen, Crystal, Kokain (Koks) oder andere Substanzen eher nicht auf den Polenmärkten – dazu werden sie zu stark kontrolliert. Angeboten werden diese illegalen Substanzen in größeren Ortschaften im Grenzgebiet.

Prostitution
Auch derartige Angebote sind auf den „Polenmärkten“ nicht zu erwarten. All diese Märkte sind wirtschaftlich geführte Unternehmen. Der Platz-Betreiber ist verantwortlich für ein die Einhaltung polnischer Rechte. Und damit er diese Pflicht nicht aus dem Auge verliert, haben Ordnungsorgane ihn wiederum im Blick.

Produktfälschungen
Die Versuchung ist groß, beispielsweise einen gefälschten Armani-Gürtel zu kaufen. Doch die mittlerweile legalen Händler sind nicht dumm und die Zeiten des „wilden Osten“ sind vorbei. Statt eines „Armani“ Gürtels bekommst Du ein „Amani“ Gürtel angeboten. Der Dumme ist jener, der dies nicht merkt. Das kann schon peinlich werden.

Preiswert im Vergleich zu Deutschland:

  • Tabak, Zigaretten, einheimische Alkoholprodukte – Polen zockt Konsumenten weniger mit Genusssteuern ab.
  • Diesel & Benzin: Die Mineralölsteuer ist in Polen nicht so hoch wie in Deutschland.
  • Im Inland erbrachte Dienstleistungen wie Haare schneiden beim Friseur, Handwerksleistungen wie Kunstgewerbe, einheimische Produkte wie Back- und Fleischwaren.

Der Ort
Die Stadt liegt in der Neumark, rund 80 km östlich von Berlin und ca. 90 Kilometer südlich von Stettin.
Das Stadtgebiet von Küstrin erstreckte sich bis 1945 bis an die Ufer der Oder. Nach dem Zweiten Weltkrieg, als das deutsche Gebiet östlich der Oder unter die Gerichtsbarkeit der Volksrepublik Polen gestellt wurde, stand der größte Teil des Gebietes von Kustrin östlich der Oder unter polnischer Verwaltung. Der kleinere Teil westlich der Oder, heute der Ortsteil Küstrin-Kietz, gehört noch zu Deutschland.

Die ADRESSE: Przyforteczna, 66-470 Kostrzyn nad Odrą, Polen

Karte / Anfahrt

ÖFFNUNGSZEITEN:
Montag 09:00–16:00
Dienstag 09:00–16:00
Mittwoch 09:00–16:00
Donnerstag 09:00–16:00
Freitag 09:00–16:00
Samstag 09:00–16:00
Sonntag 09:00–16:00


Aktuelle Preise Zigaretten

Folgt demnächst


Aktuelle Preise Diesel und Benzin

Kommt in Kürze.


Generell

Polnische Spezialitäten wie Pierogi, Piroggi, Zurek können sie in den verschiedenen gastronomischen Einrichtungen essen. Aber auch einheimisches Bier, Wein oder Wodka trinken und genießen.

Wer mit der Familie in Polen shoppen geht, bei dem wird die Einkaufstour am Tagesausflug immer zur Schnäppchenjagd – jeder sucht und findet etwas anderes. Günstig und preiswert einkaufen lassen sich viele Produkte.

Klamotten, Unterwäsche, Socken, Jeans, Sportsachen, Schuhe und Spielzeug gehören zum Standard-Portfolio.

Schreckschusswaffen wie Schreckschusspistolen und Schreckschussrevolver sind in Polen erheblich billiger als in Deutschland.

In vielen Läden werden EC-Karten akzeptiert. Aber aufgepasst beim abrechen – immer genau auf den Betrag achten. Unsere polnischen Nachbarn sind keine Kriminellen, aber es sind auch nur Menschen, denen manchmal ein Fehler unterläuft.

Ein Shuttlebus (Pendelbus)bringt für wenige Euro Tagesausflügler über die Grenze und wieder zurück.


Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19

BEACHTEN SIE bitte eventuelle coronabedingte Reisebeschränkungen und Auflagen bei einem Besuch in Polen und der Rückreise nach Deutschland. Eventuell muss ein negativer Corona-Test vorgelegt werden oder es dürfen nur vollständig Geimpfte den Markt betreten. An dieser Stelle verlinken wir zu den aktuellen Meldungen des deutschen Auswärtigen Amt.

Reiseregelungen | Quarantäne | Hygieneregeln | Corona-Testverfahren | digitaler Impfnachweis/Impfausweis | Einreiseanmeldung


Beitrags Navigation<< Polenmarkt Kolbitzow (Kolbaskowo Asia Markt) im Grenzgebiet Stettin<< Polenmarkt Stettin (Szczecin) /Asia Markt im Grenzgebiet<< Polenmarkt Guben (Gubin) /Asia Markt im Grenzgebiet<< Polenmarkt Słubice /Asia Markt Grenzgebiet bei Frankfurt (Oder)
2.2379 S.