Schulferien Polen – Termine, Kraftstoffpreise

89fa232714f5463ca2109fb6601fc35c

Letzte Aktualisierung am 9. Mai 2024

Wann sind in Polen die Schulferien?

In Polen variieren die Schulferien je nach Region und Schulart. Die Schulferien sind normalerweise in folgende Zeiträume unterteilt:

  1. Winterferien (Ferie zimowe): Diese Ferien dauern normalerweise zwei Wochen und fallen in der Regel in den Februar.
  2. Frühjahrsferien (Ferie wiosenne): Diese Ferien sind in der Regel eine Woche lang und liegen oft im April.
  3. Sommerferien (Wakacje letnie): Die Sommerferien sind die längsten Schulferien und dauern etwa zwei Monate. Sie beginnen normalerweise Ende Juni oder Anfang Juli und enden Ende August oder Anfang September.
  4. Herbstferien (Ferie jesienne): Herbstferien sind normalerweise eine Woche lang und können im Oktober oder November liegen.

Die genauen Termine der jeweiligen Schulferien können in Polen, wie auch in Deutschland, von Jahr zu Jahr und von Region zu Region etwas variieren können. Die genauen Daten werden vom polnischen Bildungsministerium festgelegt. Wenn Sie spezifische Informationen zu den Schulferien in einer bestimmten Region oder für eine bestimmte Schulart benötigen, empfehle ich Ihnen, die offizielle Website des polnischen Bildungsministeriums oder die Website der jeweiligen Schule zu konsultieren.

Steigen während der Schulferien in Polen die Benzin und Diesel-Preise?

In Polen scheint es tatsächlich so zu sein, dass die Benzin- und Dieselpreise während der Schulferien tendenziell sinken, aber nach den Ferien wieder ansteigen. Laut Polen Journal sanken während der Sommerferien die Preise an den Tankstellen etwas, stiegen jedoch mit dem Beginn des neuen Schuljahres wieder an​​.

Zusätzlich zu diesen saisonalen Schwankungen gibt es auch allgemeine Trends in den Kraftstoffpreisen in Polen. Im Mai/Juni 2022 wurde beispielsweise ein Anstieg der Spritpreise festgestellt, nachdem sie fünf Wochen lang gesunken waren. Die Preise für 95-Oktan-Benzin lagen zwischen 6,48 und 6,60 Zloty pro Liter, während Diesel zwischen 6,06 und 6,19 Zloty pro Liter kostete​​.

Generell sind die Kraftstoffpreise in Polen niedriger als in vielen anderen europäischen Ländern. Dies ist teilweise auf eine Senkung der Mehrwertsteuer im Dezember 2021 zurückzuführen, die als Reaktion auf eine Inflation von 8,6 Prozent eingeführt wurde​​.

Diese Informationen zeigen, dass es in Polen saisonbedingte Schwankungen bei den Kraftstoffpreisen gibt, die teilweise mit den Schulferien zusammenfallen können. Allerdings sind auch andere Faktoren wie globale Ölpreise und steuerpolitische Entscheidungen der polnischen Regierung für die Preisgestaltung entscheidend.